Um Ihren Besuch auf unserer Webseite so komfortabel wie möglich zu gestalten, verwenden wir Cookies. Mit der Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Hier finden Sie unsere Datenschutzerklärung .

Rufen Sie uns an!

+49 (5247) 2253

Mo - Fr 9:00 bis 12.30, 14:30 bis 18:30 Uhr

Sa 8:30 bis 13:00 Uhr

Nehmen Sie Kontakt auf

chris.brentrup@betten-brentrup.de
Adresse

Brentrup - Ihr Bettenspezialist
Alter Markt 4
33428 Harsewinkel
Öffnungszeiten

Mo - Fr 9:00 bis 12.30, 14:30 bis 18:30 Uhr

Sa 8:30 bis 13:00 Uhr

  • Header


Komfortbetten - Einfach und bequem in den Schlaf kommen

Nicht nur mehr und mehr Senioren setzen im Schlafzimmer auf eine optimale Höhe. Denn mit einem Bett in Komforthöhe ab einer Rahmenhöhe von 40 cm wird das Aufstehen zum bequemen Kinderspiel. Neben ihrer Höhe überzeugen die zahlreichen Modelle auch durch ihr Design in vielfältigen Stilrichtungen und aus den unterschiedlichsten Materialien. Die Vorteile eines Bettes in Komforthöhe liegen auf der Hand: Sie müssen mit dem Oberkörper nicht so tief hinunter, um auf die Matratze zu gelangen. Auch das Aufstehen fällt aufgrund der größeren Höhe deutlich angenehmer aus. Zusätzlich kann man sich auch einfacher auf das Bett setzen, um Strümpfe oder Schuhe anzuziehen. Auch das Beziehen der Matratze mit Spannbettlaken fällt bei einem höheren Bett einfach leichter, da man sich weniger tief bücken muss.



Variable Komforthöhe - finden Sie das richtige Bett

Wie hoch Ihr Bett sein soll, entscheidet niemand außer Sie selbst. Es gibt keine standardisierte Komforthöhe. Komfortbetten sind einfach höher als herkömmliche Betten. aber Menschen unterschiedlich groß sind, gibt es auch für jede Person individuell eine Komforthöhe. Die Höhen variieren von 50 cm bis hin zu 78 cm. Generell gilt: Je höher die Körpergröße, desto höher sollte das Bett sein. Die Durchschnittshöhe für das ideale Aus- und Einstiegen entspricht etwa 55 cm. Verschiedene Hersteller bieten dazu passend eine variable Höhenverstellung um bis zu 25 cm an. So wird der der Ein- und Ausstieg zum, komfortablen Kinderspiel. So findet sich für jeden Geschmack und Wohnwunsch ein passendes Bett.


  • Slider


Komfortbetten erleichtern den Alltag in der Pflege

Gerade in der Pflege bieten Komfortbetten adäquate Unterstützung. Eine individuelle Ein- und Ausstieghöhe hilft Senioren beim Aufstehen. So wird auch das Pflegepersonal angemessen unterstützt. Vor allem die deutliche Erleichterung beim Beziehen und allen anderen anfallenden Arbeiten rund ums Bett ermöglichen eine professionelle Handhabung in der Pflegesituation. Komfortbetten bieten den Pflegebedürftigen außerdem eine Vielzahl bequemer und ergonomischer Sitz- und Liegepositionen, so dass auch das allgemeine Wohlbefinden gesteigert werden kann.



Komfortrahmen bieten flexible Lösungen

Eine flexible Alternative zum klassischen Komfortbett bietet außerdem ein Komfortrahmen. Der Betteinsatz lässt sich mühelos in einen vorhandenen Bettrahmen hineinstellen. Mit verschiedenen wählbaren Maßen und einem platzsparenden Untergestell passt er erfahrungsgemäß in die meisten Modelle. Das bringt verschiedene Vorteile mit sich: Sie können die Unterstützung eines elektrisch verstellbaren Bettes genießen und zugleich ihr liebgewonnenes Schlafzimmer behalten, ohne etwas zu verändern. Denn ein Komfortrahmen passt sich mit seinem großen Höhenverstellbereich an das vertraute Bettgestell an und bleibt optisch dezent im Hintergrund.


JETZT BERATUNGSTERMIN VEREINBAREN.
Wir bei Brentrup - Ihr Bettenspezialist in Harsewinkel beraten Sie gern zum Thema Pflegebetten. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Brentrup - Ihr Bettenspezialist

Alter Markt 4
33428 Harsewinkel
Öffnungszeiten

Mo - Fr 9:00 bis 12.30, 14:30 bis 18:30 Uhr

Sa 8:30 bis 13:00 Uhr

chris.brentrup@betten-brentrup.de
+49 (5247) 2253