Um Ihren Besuch auf unserer Webseite so komfortabel wie möglich zu gestalten, verwenden wir Cookies. Mit der Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Hier finden Sie unsere Datenschutzerklärung .

Rufen Sie uns an!

+49 (5247) 2253

Mo - Fr 9:00 bis 12.30, 14:30 bis 18:30 Uhr

Sa 8:30 bis 13:00 Uhr

Nehmen Sie Kontakt auf

chris.brentrup@betten-brentrup.de
Adresse

Brentrup - Ihr Bettenspezialist
Alter Markt 4
33428 Harsewinkel
Öffnungszeiten

Mo - Fr 9:00 bis 12.30, 14:30 bis 18:30 Uhr

Sa 8:30 bis 13:00 Uhr

  • Gestern waren wir Allergieschläfer...
  • ... heute haben wir AllergoProtect®


Betten für Allergiker – So bekämpfen Sie Hausstaubmilben im Schlaf

Hausstauballergie – Kein Grund zur Panik, aber zum Handeln

Die Hausstauballergie ist eine der typischen Zivilisationskrankheiten unserer Zeit. Eigentlich sind wir permanent umgeben von Allergenen – gerade auch im Bett. Beim Schlafen atmen wir die positiv geladenen Allergene noch intensiver ein. Bei Hausstaubmilben-Allergikern reagiert der Körper darauf mit Symptomen, die sich anfühlen können wie Schnupfen und Hustenreiz, bis hin zu asthmatischen Anfällen. Vor allem Kinder leiden oft unter den allergischen Reaktionen. Grund zur Panik gibt es allerdings nicht, da sich Hausstaubmilben sowieso nie vollständig aus unserer Umgebung vertreiben lassen. Gerade rund um den Schlafbereich können Sie wirkungsvolle Gegenmaßnahmen ergreifen. Mit einem Allergiker-Bett und der entsprechenden Ausstattung und Pflege werden Milben so effektiv zurückgedrängt – für einen gesunden und erholsamen Schlaf.


Bettausstattung regelmäßig waschen - So haben Milben keine Chance

Bei Reaktionen wie Niesattacken zeigt das Immunsystem, dass es eine Schwachstelle hat. Diese gilt es zu schützen. Wer in der Nacht vermehrt niesen muss, sollte sein Oberbett zunächst einmal zum Lüften nach draußen hängen. Wenn danach immer noch Niesattacken auftreten, ist es wohl wieder Zeit, die Bettausstattung zu waschen. Das sollten Sie regelmäßig alle sechs bis acht Wochen tun und das Bett idealerweise wöchentlich frisch beziehen. Das hält die Milbenpopulation in Schach und entzieht ihr die Nahrungsgrundlage.

Vergessen Sie auch nicht, das Schlafzimmer morgens und abends vor dem Schlafen gehen zu lüften. So ersetzen Sie feuchte und verbrauchte durch frische, trockene Luft. Das ist wichtig, denn Milben fühlen sich bei höherer Luftfeuchtigkeit besonders wohl.


teaser1_820x580
teaser2_820x580


Waschbare Bettausstattung - Natürliche Materialien fördern die Schlafgesundheit

Bei der Diagnose Hausstauballergie ist die Umgestaltung der eigenen Schlafumgebung eine der sinn- und wirkungsvollsten Maßnahmen. Das A und O bei einem Allergiker-Bett sind Materialien, die bei 60°C waschbar sind. Denn diese Temperaturen überleben Hausstaub-Milben nicht. Auch die Allergene, also der Milbenkot, werden dabei zuverlässig unschädlich gemacht. Greifen Sie daher zu waschbaren Bettwaren und atmungsaktiven Matratzen. Dazu sollten Sie auf Schubkästen unter dem Bett möglichst verzichten. So wird Ihre Matratze immer gut durchlüftet und ist morgens schnell wieder trocken, auch wenn Sie nachts mal stärker geschwitzt haben. So machen Sie es für die Milben richtig ungemütlich. Denn diese bevorzugen es feucht und warm.


  • Bettwäsche

AllergoProtect® - die Lösung für Allergiker von Centa-Star

AllergoProtect® – die Bettwaren- Kollektion für Hausstauballergiker, die Allergene wie ein Magnet bindet. Bisher hatten Allergiker lediglich die Wahl zwischen Kopfkissen mit eingeschränkter Funktionsweise und geringem Schlafkomfort, raschelnden Encasings mit geringer Atmungsaktivität, Milben-Sprays mit chemischer Geruchsbildung und Einwirkzeit oder einer aufwendigen medizinischen Behandlung.

Mit AllergoProtect® und seinem einzigartigen PROtecaktiv-Verfahren mit einer rein physikalischen Wirkungsweise können nun auch Allergiker und diejenigen, die Allergien vorbeugen möchten und besonderen Wert auf Hygiene legen, ohne Einschränkungen höchsten Schlafkomfort erleben und genießen.

AllergoProtect® wurde in einer Studie mit an Hausstauballergie erkrankten Probanden klinisch getestet und mit dem ECARF-Siegel sowie dem OEKO-TEX STANDARD 100, Klasse 1 ausgezeichnet und vom Institut Hohenstein geprüft.


  • Logos


Weitere Informationen erhalten Sie unter

www.allergieschlaefer.com


JETZT BERATUNGSTERMIN VEREINBAREN.
Entdecken Sie Bettwäsche für Allergiker bei Brentrup - Ihr Bettenspezialist in Harsewinkel. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Brentrup - Ihr Bettenspezialist

Alter Markt 4
33428 Harsewinkel
Öffnungszeiten

Mo - Fr 9:00 bis 12.30, 14:30 bis 18:30 Uhr

Sa 8:30 bis 13:00 Uhr

chris.brentrup@betten-brentrup.de
+49 (5247) 2253